Historische Vereinigung Wesel e.V.

Vorträge

Vortragsreihe der Historischen Vereinigung Wesel e.V.

 
 
Vortragsreihe der Historischen Vereinigung Wesel in den Monaten Januar bis März 2017
 
Mittwoch,18.Januar 2017
Die geplante Führung durch die Ausstellung: „Gastliches Wesel“ im
Preußen-Museum fällt aus. Sie wird nachgeholt.
 
Mittwoch, 22. Februar 2017: Volker Kocks
Bürger und Soldaten. Die militärische Seite Wesels vom 19. Jahrhundert bis 1945.
Wesels Stadtbild war im Übergang vom 19. ins 20. Jahrhundert geprägt von einer einzigartigen Mischung aus mittelalterlicher Bebauung und Neubauten aus der Kaiserzeit.
 
Mittwoch,15.März 2017: Bernd von Blomberg Der Großbrand des Schlosses Diersfordt im Jahre 1928 und der anschließende Neubau an gleicher Stelle
Das Jahr1928 gilt als das Katastrophenjahr des Schlosses Diersfordt. Graf Friedrich stirbt im September nach einem Reitunfall, die Mutter Friedrichs im Dezember. Und 10 Tage später brennt das Schloss bis auf die Grundmauern nieder. Nach schwierigem Abbruch der Ruine und Wiederaufbau schließlich ein glückliches Ende mit der Hochzeit des Grafen Bolko.
 
Die Veranstaltungen werden in Zusammenarbeit mit der Stadt Wesel durchgeführt. Veranstaltungsort ist das Centrum Ritterstraße; Veranstaltungsbeginn: jeweils 19:30 Uhr. 

 

 

Impressum / Kontakt


Copyright © 2015. Richard Wolsing Unternehmensberatung Wesel All Rights Reserved.